Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite
weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen. 

Chronische Lebererkrankungen

Starker Partner für bessere Patienteninformation bei Lebererkrankungen

Wir, die Facharztpraxis für Gastroenterologie, sind mit der Deutschen Leberstiftung assoziiert und haben damit einen starken Partner für noch bessere Patienteninformationen zum Thema Lebererkrankungen und ihre Therapien. Wir können auf die gesamte Kompetenz der Deutschen Leberstiftung zurückgreifen und unsere Patienten mit den neuesten Informationen zu Lebererkrankungen versorgen. Dadurch haben wir die Möglichkeit an speziellen Fortbildungen und Symposien teilzunehmen, die von den Kassenärztlichen Vereinigungen zertifiziert sind.

Ebenso haben wir Zugang zu dem Passwort-geschützten Bereich der Website der Deutschen Leberstiftung. Dort gibt es immer aktuelle Informationen zu neuesten Therapiemöglichkeiten, Studien und Forschungsergebnissen. Diese können wir als assoziierte Praxis direkt für die Information unserer Patienten einsetzen. Es gibt auch die Möglichkeit, sämtliche Infobroschüren, Faltblätter und Zeitschriften zu erhalten und damit dem Patienten kompetente und aktuelle Informationen zur Verfügung zu stellen. Die „Assoziierten Praxen“ unterstützen und fördern durch ihre Mitarbeit in der Deutschen Leberstiftung eine verbesserte Früherkennung, die Vorbeugung und die Behandlungsmöglichkeiten von Lebererkrankungen.

Die Deutsche Leberstiftung befasst sich mit der Leber, Lebererkrankungen und ihren Behandlungen. In Deutschland sind rund fünf Millionen Menschen von einer Lebererkrankung betroffen. Die Ursachen sind vielfältig. Die Stiftung hat das Ziel, die Patientenversorgung zu verbessern und die öffentliche Wahrnehmung für Lebererkrankungen zu steigern, damit diese früher erkannt werden und geheilt werden können.

Weiterführende Informationen

Zu den chronischen Lebererkrankungen zählen unter anderem Hepatitis-B- und Hepatitis-C-Virusinfektionen.
Unter den folgenden Links finden Sie weitergehende Informationen zu diesen Erkrankungen.

Weiterführende Informationen zur Hepatitis-B-Virusinfektion sowie der Diagnostik und Therapie

Weiterführende Informationen zur Hepatitis-C-Virusinfektion sowie der Diagnostik und Therapie